Ein Roadtrip

Unterkünfte


Das Elsass an sich ist eine recht teure Region. Es gibt wenig B&Bs oder Hostels, wenn man Glück hat und recht kurzfristig bucht, kann man aber durchaus ein Schnäppchen machen und ein günstiges Hotel erwischen.

 

Hotelzimmer gibt es ab 50 € pro Nacht im Doppelzimmer, in Straßburg gibt es auch vereinzelte Hostels, die zu zweit aber auch nicht viel günstiger sind, Betten gibt es ab 20 € pro Bett im Form.

 

Wir haben ein kleines, günstiges und zentral gelegenes Hotel in Straßburg gefunden das Hotel Suisse, in der Nähe von Colmar haben wir aber mehr zahlen müssen, das günstigste Hotel mit Parklatz lag hier bei 60 € pro Nacht.

 

Kosten Unterkünfte insgesamt: 110 €


Fortbewegung


Wir waren mit dem Auto im Elsass unterwegs, was uns das Wochenende einfacher und flexibler gemacht hat.

 

Es gibt überall große Parkplätze, die meist kostenlos zu nutzen sind, außer in Straßburg selbst, hatten wir keine Probleme einen Parkplatz zu finden.

 

In der Stadt haben wir unser Auto für ein Nacht und 7 € in einem bewachten Parkhaus abgestellt.

 

Benzin kostet aktuell um die 1,50 € pro Liter, wir haben für den Weg hin und zurück 60 € verbraucht.

 

Es gibt auch die Möglichkeit zwischen Straßburg und Colmar mit dem Zug oder Bussen zu verkehren, die Preise sind dabei je nach Reisetag und Reisezeit unterschiedlich.

 

Kosten Fortbewegung insgesamt: 67 €


Essen


Essen ist im Vergleich zu Deutschland recht teuer.

 

Gefrühstückt haben wir in den Hotels, Süß- und Backwaren, sowie Kaffee sind recht preisintensiv, für uns hat es sich gelohnt, nach Hotels inklusive Frühstück zu suchen.

 

Die momentan besonders gehypten Macarons zum Beispiel bekommt man pro Stück ab 1,00 €!

 

Für ein Abendessen im Restaurant müsst ihr ca. 20€ pro Person einrechnen, nach oben sind natürlich kaum Grenzen gesetzt.

 

Wein ist recht erschwinglich, die Preise für ein Glas Bier liegen bei ca. 3 €, wahrscheinlich will man es sich mit der Weinbranche nicht verscherzen, die ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Gegend ist.

 

Flammkuchen gibts ab 9,00 €, Fleischgerichte gibts ab 13,00 €. 

 

Kosten Essen insgesamt: 90,00 €




Kommentare: 0